X-Ray Run
Das Geheimnis des Laufens

Eine Katze springt auf den Labortisch - eben noch zeigt sie die Kamera in Superzeitlupe, im nächsten Moment wird durch Fell und Haut hindurch die Bewegung jedes einzelnen Knochens sichtbar. Diese spektakulären Aufnahmen sind das Ergebnis eines weltweit einmaligen Forschungsprojekts: Mit einer Hochgeschwindigkeits-Röntgenanlage sind die Zoologen, Mediziner und Biomechaniker um Professor Martin Fischer von der Universität Jena den Geheimnissen des Laufens auf der Spur. Von Leguanen über Vögel bis zu Ratten und sogar Faultieren reicht die Liste der Tiere, denen die Wissenschaftler unter die Haut geschaut haben - immer mit der einen großen Frage im Sinn: Wie hat sich die Mechanik des Laufens entwickelt, von den ersten Landtieren vor 300 Millionen Jahren bis zur verkümmerten Beweglichkeit des modernen Büromenschen heute?

Der Film erzählt die faszinierende Geschichte, wie die Wissenschaftler um Martin Fischer ein Forschungsfeld nach dem anderen erobern. Ihre neuen Erkenntnisse werden den Biologen aus Jena geradezu aus den Händen gerissen. Sportmediziner, Tierärzte, Roboterforscher und sogar das US-amerikanische Militär sind brennend daran interessiert.

im Auftrag des MDR, in Zusammenarbeit mit Arte
Buch und Regie: Daniel Münter // Kamera: Sven Kiesche // Ton: Ilhan Coskun // Schnitt: Maximilian Dederichs // Tonmischung: Alexander Weuffen // Produktionsassistenz: Katja Sträter // Herstellungsleitung: Oliver Gontram // Produzent: Thomas Weidenbach // Redaktion: Hendrik Wenner // Eine Produktion der LÄNGENGRAD Filmproduktion GmbH

Länge: 52 Min, in HD

Aktuelle Sendetermine
unserer Produktionen:

Mode schlägt Moral - Wie fair ist unsere Kleidung?

01.05.2017 | 14:15 | Phoenix

Krebs: Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung

01.05.2017 | 20:15 | Phoenix

OP gelungen - Patient tot. Lebensgefahr durch neue Krankenhaus-Keime

01.05.2017 | 21:45 | Phoenix

Krebs: Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung

02.05.2017 | 01:30 | Phoenix

OP gelungen - Patient tot. Lebensgefahr durch neue Krankenhaus-Keime

02.05.2017 | 03:00 | Phoenix